fbpx

Bitte warten Sie noch einen Moment...

 

180 min. Workshop | Unternehmenssicherung konkret

Die nächsten Wochen und Monate werden für zahlreiche Unternehmen zur Bewährungsprobe. Die Explosion der Energiepreise, Materialengpässe und -preissteigerungen, Mangel an qualifizierten Fachkräften sowie steigende Zinsen haben einen starken Einfluß auf die Ertragskraft der Unternehmen UND auf die Kauflust von privaten Endverbrauchern und gewerblichen Kunden.

Die Sicherung eines Unternehmens ist eine komplexe Angelegenheit, die mitunter einem hohen Handlungsdruck bei niedrigem Handlungsspielraum unterliegt.

Der „180min.Workshop / Unternehmenssicherung konkret“ gliedert sich in 3 ergänzende Bereiche:

  1. Welche Krisenstadien gibt es?
  2. Welche Krisenursachen- und Symptome treten auf?
  3. Welche Sofortmaßnahmen passen zum jeweiligen Krisenstadium?

Zu 1) Die 5 Krisenstadien

Bei einer Unternehmenskrise handelt es sich um eine existenzbedrohende Situation, mit der ein Unternehmen üblicherweise ungewollt konfrontiert wird.

Je früher eine Unternehmenskrise entdeckt wird, desto mehr Handlungsspielraum gibt es, das Unternehmen zu retten und eine mögliche Insolvenz zu vermeiden. Durch das rechtzeitige Eingreifen und Gegensteuern können viele Krisen abwendet werden.

Sie erfahren, wie Sie die Ist-Situation genau analysieren und die Ursachen erkennen.

Zu 2) Die verschiedenen Krisenursachen und -symptome

Eine Unternehmenskrise kann durch viele verschiedene Ursachen ausgelöst werden. Diese können endogener oder exogener Natur sein. Die endogenen Krisenursachen liegen im Unternehmen selbst; die Unternehmensleitung kann darauf Einfluss nehmen.

Bei den exogenen Krisenursachen bestehen keine oder kaum Möglichkeiten zur Einflussnahme. Hierbei handelt es sich um äußere Begebenheiten wie die aktuelle Wirtschaftslage, die Marktsituation, Naturkatastrophen sowie politische und rechtliche Neuerungen. Durch exogene Krisenursachen wird ein Unternehmen von außen dazu gezwungen, Anpassungen vorzunehmen. Bleiben diese Anpassungen aus, können Unternehmen schnell in die Krise geraten.

Sie lernen Symptome, die während einer Unternehmenskrise auftreten, kennen und verstehen die Zusammenhänge zwischen den Symptomen und der Art der Krisenursache.

Zu 3) Zum Krisenstadium passende Sofortmaßnahmen

Krisenzeiten sind außergewöhnliche Zeiten, in denen außergewöhnliche Schritte unternommen werden müssen. Je nach aktuellem Krisenstadium ist mehr oder weniger schnelles Handeln erforderlich. Für Geschäftsführer*innen ist das kein einfaches Unterfangen, sie müssen den Totalabsturz mit akuten Eingriffen verhindern. Zugleich dürfen sie aber nicht überreagieren, sondern sollten Wachstumskraft für eine Erholung behalten.

Es gilt: „Schnelligkeit vor Genauigkeit“ und „Cash is King!“

Eine Krise verläuft grundsätzlich in mehreren Phasen, da die Gefahr einer Insolvenz in der Regel nicht von heute auf morgen entsteht. Je nachdem, welche Phase durchlaufen wird, liegen unterschiedliche Ursachen und Symptome vor, welche wiederum unterschiedliche Maßnahmen erfordern.

Sie erfahren welche Sofortmaßnahmen bei welchen Krisenstadien eingeleitet werden können.

Bild von Bernhard Niemann
Bernhard Niemann: Geschäftsführer und Krisenberater

Für Sie im Einsatz!

„Die Sicherung eines Unternehmens ist eine komplexe Angelegenheit, die mitunter einem hohen Handlungsdruck bei niedrigem Handlungsspielraum unterliegt. Die Unternehmenssicherung fordert ein überwiegend paralleles Arbeiten in den einzelnen Beratungsphasen sowie ein hohes Tempo bei den zeitkritischen Rahmenbedingungen. Der Grund liegt in der frühzeitigen Abwendung von drohenden Risiken für das Unternehmen.“

Termine

auf Anfrage Berlin 375 € Buchung
27.09.22 Magdeburg 375 € Buchung
28.09.22 Halle 375 € Buchung
29.09.22 Leipzig 375 € Buchung
04.10.22 Erfurt 375 € Buchung
05.10.22 Suhl 375 € Buchung
06.10.22 Saalfeld 375 € Buchung
11.10.22 Wernigerode 375 € Buchung
12.10.22 Nordhausen 375 € Buchung
13.10.22 Naumburg 375 € Buchung
18.10.22 Braunschweig 375 € Buchung
19.10.22 Hannover 375 € Buchung
20.10.22 Hildesheim 375 € Buchung
25.10.22 Bielefeld 375 € Buchung
26.10.22 Osnabrück 375 € Buchung
27.10.22 Münster 375 € Buchung

Workshop jetzt buchen

    Haftungsausschluss

    Jegliche Information auf dieser Internetseite dient allein der allgemeinen Information; sie stellt insbesondere keine Rechts- oder Steuerberatung dar. Eine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit wird nicht übernommen. Eine Haftung für Aktualität, Vollständigkeit oder Qualität ist ausgeschlossen.

    Gleiches gilt auch für die Inhalte externer Websites, auf die diese Website über Hyperlinks direkt oder indirekt verweist und auf die die Niemann Consulting GmbH keinen Einfluss hat.

    Logo Ihr Lotse durch die Krise

    Ihr Lotse durch die Krise. Seit 2004.

    IFUS Siegel